Datenschutz

Datenschutzerklärung


Vielen Dank für den Besuch unser Homepage!

Ihre personenbezogenen Daten werden durch die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und weitere datenschutzrechtliche Vorschriften geschützt.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten legen wir größten Wert auf die Wahrung Ihrer gesetzlich verbriefen Rechte.

Unser Onlineauftritt ist durch aktuellste technische Maßnahmen gegen den unberechtigten Zugriff Dritter geschützt.

Um für Sie größtmögliche Transparenz bzgl. des Umgangs mit Ihren Daten zu gewährleisten, haben wir die folgenden Informationen für Sie bereitgestellt:


1. Vom Datenschutz umfasste Daten

Aufgund der gesetzlichen Vorschriften werden sog. "personenbezogene Daten" gesetzlich geschützt. Hierbei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse bei natürlichen Personen, wie bspw. Statusangaben, also die postalische Anschrift, die E-Mail Adresse / Telefonnummer, der Name sowie Nutzungs- oder Verbindungsdaten wie bspw. Ihre IP-Adresse.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz soll der Einzelne davor geschützt werden, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Betroffen sind nicht nur freiwillige Angaben, sondern auch Daten, die von Ihnen unbemerkt durch den Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen bzw. in / oder aus nicht automatisierten Dateien verarbeitet, genutzt oder unbemerkt erhoben werden.
 

2. Auf unserer Homepage erhobene, verarbeitete bzw. genutzte Daten

Bei jedem Besuch unserer Homepage werden folgende Daten gespeichert:

- IP-Adresse / Rechnername
- Datum / Uhrzeit
- aufgerufene Datei
- Erfolg des Abrufs
- Dateigröße
- Referer (von wo aus Sie zu uns gelangt sind, z. B. über www.google.de)
- Ihr Betriebssystem

Diese Daten werden lediglich aus statistischen Gründen erhoben. Sie lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihren Namen oder Ihre Adresse zu.

Zur Erhebung und Speicherung Ihrer Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Neben der Speicherung von statistischen Informationen dienen die Cookies zur Optimierung unseres Internetauftritts.

Sollte Ihr System keine Cookies akzeptieren, könnte dies zu einer eingeschränkten Funktion unserer Homepage führen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden mit dem Besuch unserer Homepage nicht erhoben, sondern erst mit der Mandatsaufnahme im persönlichen Gespräch - soweit für die Fallbearbeitung erforderlich - erfragt.

Die vorstehend beschriebenen Daten werden auf Wunsch gelöscht.

Sobald Sie uns im Rahmen eines Mandats personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verarbeiten bzw. nutzen wir diese Daten lediglich im Rahmen der Zwecke für die sie erhoben worden sind.

Selbstverständlich werden wir unter keinen Umständen Daten - etwa zu Werbezwecken - an Dritte weitergeben.

Alle Mitarbeiter und für uns tätige Unternehmen sind von uns zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraglich angehalten.
 

3. Auskunfts- und Löschungsrecht

Sie erhalten grundsätzlich immer und ohne Angaben von Gründen Auskunft über die Ihre Person betreffenden Daten. Die Auskunft ist selbstverständlich kostenfrei. Sie können jederzeit ohne Begründung die Sie betreffenden Daten ändern, blockieren oder löschen lassen.

Gerne sind wir unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten behilflich.

 

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.